Geiler Nylonfick mit der neuen Mitbewohnerin 4

“Komm doch rein Nina” sagte Vera. Nina war zu ihrer Freundin gegangen mit der sie schon einige heiße Stunden erlebt hatte. Nach einer Weile saßen beide im Wohnzimmer bei einer Tasse Kaffee. “Es ist mal wieder so weit” sagte Nina. “Du weißt dass du das letzte mal aus der WG geflogen bist als #es soweit war#” Vera machte Anführungszeichen mit den Fingern. “Hmm das wird dieses Mal nicht passieren, ich habe die beiden dieses Mal besser unter Kontrolle außerdem wenn die blöde Ziege damals nicht gewesen wäre die uns dabei erwischt hatte wie wir geilen Nylon Sex hatten, wäre ich auch nicht raus geflogen” “ Apropos Nylonsex, du hast dich heute wieder chic angezogen” bemerkte Vera. “Ja ich hab immer Nylons und high heels an das hält sie Geil und mich ebenfalls, so läuft es bei uns immer rund” sagte Nina. “Hättest du gerne mal ein paar Bilder von den beiden gesehen” “Aber gerne, kommt die alte Spionage Kamera nochmal zum Einsatz.“ Vera lachte und Nina zeigte ihr ein paar Bilder der Beiden. „Die hast du aber schon sehr unter Kontrolle wenn sie so was über sich ergehen lassen. “ Musste Vera feststellen. „Mich macht das auch unwahrscheinlich an“ Vera rieb sich durch den Schritt. „Wie wäre es wenn du dich fertig machst und einfach zu mir mit kommst, mal sehen wie die Beiden reagieren wenn du plötzlich in der Tür stehst.“ sagte Nina.“Oh tolle Idee ich zieh mich gleich um“, sagte Vera und verschwand auch schon um die Ecke. Es dauerte eine Weile, dann kündigte das klackern von hohen Absätzen ihre Ankunft an. Plötzlich stand sie in der Türe. Sie hatte sich ein schwarzes Sommerkleidchen angezogen das kurz vor den Knien aufhörte und somit die Sicht auf den Ansatz ihrer Strapse fei gab. Sie hatte sich für Hautfarbene Strapse mit schwarzer Naht entschieden. Ihre Füße steckten in sehr hohen Mules. Eine dünne Boa die sie um den Hals trug rundete das Outfit ab. „Du siehst Hammer aus“ bemerkte Nina. „Okay lass uns gehen“.“Du Mike?“ „Hmm?“ Mike schaute zu Phil. Beide Saßen auf dem Sofa, beide hatten ihre Outfits an. „Warum tragen wir eigentlich die Sachen? Nina ist doch weg bis Morgen.“ „Gute Frage“ erwiderte Mike „Ich finde, es steht uns das Outfit und ist außer den Schuhen auch sehr Bequem. Und wenn ich mir eine Runterholen will, kann ich das jederzeit tun, weil mich das immer Geil hält“ Mike griff sich durch sein Männertanga an seine Mega Latte die er schon hatte seit er heute Morgen das Outfit angezogen hatte. „Geht mir auch so“, sagte Phil und deutete auf die Beule in seinem Schritt. „Zeig mal her“ forderte ihn Mike auf. Phil befreite seine Latte aus seinem Gefängnis. Mike griff danach „Hast recht der ist wirklich bis zum bersten gefüllt“ „Zeig mal deiner“ forderte er jetzt nun Mike auf. Ohne abzuwarten griff er nach Mikes Schwanz und befreite ihn aus seinem Höschen. Beide hatten jetzt des anderen Schwanz in der Hand es war nur eine Frage der Zeit wann der erste mit Wichsen begann. Phil begann als erster, gefolgt von Mike. „Nach einer Weile meldete sich Mike, „warum haben wir das nicht schon früher gemacht? Das fühlt sich toll an wenn jemand anders die Arbeit übernimmt“. Phil wurde mutiger und meinte, „wie wäre es wenn wir nicht nur Wichsen sondern uns gegenseitig eine Blasen würden in der neunundsechziger Stellung das fühlt sich noch viel geiler an“ Mike überlegte kurz war damit aber einverstanden. Er hatte ihm schon mal eine geblasen, wieso solle er sich jetzt weigern. So gingen sie in Stellung, Phil lag auf Mike und beide verwöhnten sich gegenseitig ihre Schwänze mit dem Mund.“Was ist denn hier los“ Rief Nina als sie die Beiden so sah. Die Beiden schauten sie an und kurz darauf machte Mike einfach weiter. Phil sagte noch „Wir haben schon ganz andere Sachen gemacht , gesell dich doch dazu“. „Ich dachte eigentlich dass WIR uns dazu gesellen“ antwortete sie. Wieder schauten Beide her, und Vera trat ins Rampenlicht. Sichtlich errötet gingen die Beiden auseinander. „Oh wegen mir braucht ihr nicht aufhören“ sagte sie sofort „es hat mich bereits sehr erregt euch so zu sehen.“ Nina ergriff die Initiative “ wie wäre es wenn ihr beiden Vera und mich etwas verwöhnt”? “Oh gute Idee” sagte Vera. Beide steuerten auf das Sofa zu setzen sich uns spreizten die Beine. Vera winkte Phil zu sich und Mike wurde von Nina ausgewählt. Als Mike sich in Position begeben hatte, legte sie ihre Füße auf den Couchtisch und hakte dort mit ihren Absätzen ein. Ihr schon völlig durchweichtes Höschen war bereits durchsichtig geworden. Mike zog es aus um freie Bahn zu haben. Sofort fuhr er mit seiner Zunge durch ihre Spalte, was ihr ein wohligen Schauer durch den Körper fahren ließ. Phil der dem Treiben etwas zu gesehen hatte ging jetzt auf Vera zu. Sie tat es Nina gleich und hakte mit ihren Absätzen am Couchtisch ein sobald er sich in Position befand. Er hatte freies Sichtfeld auf ihre….. Beule?? Verwundert schaute er sie an. Sie legte nur einen Finger auf die Lippe und gab ihm zu verstehen er solle nichts sagen einfach nur machen. Er wollte ihr Kleidchen etwas nach oben ziehen, aber sie wies ihn an er sollte es wie ein Zelt benutzen Mike dürfe nichts davon mit bekommen. Phil schaute zu ihm rüber. Der würde eh nichts mit bekommen so wie er sich an Nina fest gesaugt hatte. Also kroch er unter das Kleid und zog ihr das Höschen aus. Ein stattlicher Schwanz der gut und gerne einem Pornostar gehören könnte sprang ihm entgegen. Phil war wie hypnotisiert ohne lange zu überlegen nahm er ihn in den Mund und verwöhnte ihn so gut wie er es nur konnte. Nina und Vera atmeten schwer und sahen sich gegenseitig an. Sie zwinkerten sich beide zu. Nina wies Mike an er solle sich in Position begeben er würde schon bescheid wissen was Mike dann auch schon tat. Kurz darauf fühlte er schon wie sich jemand an seinem Arschloch zu schaffen machte. Jemand hatte zwei dann drei mit Gleitgel benetzten Fingern eingeführt und weiteten ihn etwas. Danach konnte er spüren wie ein Schwanz versuchte einzudringen. Dieses Mal ging es aber nicht so einfach wie das letzte Mal. Er war größer. Er drehte den Kopf leicht nach hinten aber alles was er sehen konnte waren ein paar Schuhe die neben seinen Knien standen. Aber halt Moment das waren Nicht Phils und auch nicht Ninas. Nein es waren…. Veras. Endlich drang der Schwanz in ihn ein was er mit einem leichten Quieken bestätigte. Dieses Mal fühlte es sich komplett anders an als den Gummi Knüppel den er letztes Mal drin hatte. Könnte es sein? Fragte er sich. Nein, es musste wohl eine etwas hochwertigere Nachbildung sein. Mit diesen Gedanken fing er es dann an zu genießen. Während Mike von Vera durch gerammelt wurde, durfte Phil eine spezielle Behandlung von Nina genießen. Sie hatte ihm einen Heel ausgezogen und leckte genüsslich an seinen Füßen. Phil war nicht bewusst wie erregend so etwas sein konnte. Das Füße die in Nylon gepackt waren komplett ein komplett anderes Feeling hatten, ist ihm in diesem Moment klar geworden. Nina zog ihm seinen Schuh wieder an und Strecke ihm nun ihre entgegen. Phil Streifte sie ab und liebkoste ihre Füße. Auch sie genoss es sichtlich. Sie konnte seinen Schwanz erreichen und wichste ihn während sie ihre Füße geleckt bekam. Vera war inzwischen so weit zu kommen, zog ihren Schwanz aus seiner Arschvotze und spritzte ihre volle Ladung auf seinen Rücken was sie dann mit Freuden auf leckte. Jetzt bestand für ihn keinen Zweifel, dass er soeben von einer Transe benutzt wurde. So sehr er sich bemühte es ekelhaft zu finden, so gewann doch die Geilheit darüber. Er drehte sich um, um ihren Schwanz zu sehen. Tatsächlich kein Zweifel. Nina und Phil waren inzwischen fertig die in Nylon gehüllten Körperteile zu liebkosen und waren inzwischen beim Ficken angekommen. Phil nagelte Nina quer durchs Wohnzimmer. Mike spürte wie sich plötzlich jemand an seiner Latte zu schaffen machte. Vera kniete vor ihm und hatte seinen Schwanz im Mund. Er musste feststellen dass eine Transe wesentlich besser blasen konnte als eine Frau denn sie wusste ja wo die empfindlichen Stellen waren. Mike konnte nicht länger denn so hatte er noch nie eine geblasen bekommen. Er spritzte ihr unter lautem stören eine gewaltige Ladung in den Mund. “Hee ich will auch was ab haben” keuchte Nina. Vera ging auf sie zu und teilte mit ihr seine Ficksahne in dem sie sich küssten und ein Zungentanz vollführten. Phil den diesen Anblick zusätzlich zusätzliche Geilheit brachte, konnte nicht mehr halten und spritzte in ihr ab. Zu fühlen wie sein heißer Saft ihre Votze füllte war ein unbeschreibliches Gefühl. Mit ihrer Muskulatur massierte sie ihm auch den letzten Tropfen heraus. Mike und Phil wurden auf das Abstellgleis gepackt was in diesem Fall das Sofa war. Nina fuhr sich mit dem Finger durch die Schamlippen und bemerkte dass Phils Saft aus ihrer Möse läuft. Vera sah das und kam sofort herbei um ihr den Saft aus der Votze zu schlürfen. “Du gieriges Luder” sagte sie und musste sofort stöhnen als Veras Zunge ihre Klitoris streifte. Diese saugte an ihr bis es ihr kam und Vera zusätzlich zur Ficksahne von Phil noch eine beträchtliche Menge an Votzensaft zu schlucken bekam. Nina war erst mal bedient als Vera bemerkte, “mich hat ja noch keiner gefickt und wenn ich mir die beiden so anschaue sind sie schon wieder einsatzbereit” sie deutete auf die zwei Nylonschlampen die auf dem Sofa saßen die die Show gerade eben wieder ganz hart gemacht hatten. “Ich denke Mike war noch nicht dran mit stechen” sagte sie und ging schon in Position. Mike stand auf und näherte sich ihrem Fickloch das schon sehr “erfahren” aussah. Ohne großen Widerstand glitt sein Schwanz in ihr Fickloch ein. Mit einem Stöhnen quittierte sie sein eindringen und stöhnen nur “härter, schneller”, was er dann auch tat. Es dauerte nicht lange bis es ihr kam und ihren schließmuskel dabei zusammen presste was dazu führte dass es ihm auch sofort kam. Er spritzte den Rest den er noch in sich hatte in ihr geiles Fickloch. Zufrieden glitt er aus ihr heraus. Nach dem alle sich wieder etwas gefangen hatten saßen alle nebeneinander auf dem Sofa und schauten Fern. Die Füße alle auf dem Couchtisch Heel an Heel reihten sich nebeneinander. Besonders zufrieden waren Mike und Phil. Mit so einer Mitbewohnerin würde ihnen nie langweilig werden. Ich hoffe euch hat der vierte und wahrscheinlich letzte Teil gefallen, es wird zeit neuen Geilen Figuren Leben einzuhauchen. Vielleicht, wenn genügend Kommentare zusammenkommen wäre ich bereit noch einen Teil zu schreiben. Grüße euer Allgäuer

Deutsche Porno:

Bilder fei nylonfick

Geiler Nylonfick mit der neuen Mitbewohnerin 4

0% 0 Raten
  • Ansichten: 266

    Hinzugefügt: 1 Jahr vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno -

    Online porn video at mobile phone


    "gut gefickt""teen sexgeschichten""meine oma nackt""sylvie meis porn""erotische geschichten inzest""mama pornos""deutsche pornos hd""sexgeschichten schwängern""svenja porn""maspalomas porno""schlafend gefickt""sonja zietlow porn""holland porno""pornokalle haarige fotzen""geile inzestgeschichten"nylonfick"jennifer porno""porno gedichte"zwergenporn"fick mich opa""omas sexgeschichten""gratis deutsche pornofilme"gruppenporno"pornokino düsseldorf""oma erwischt enkel beim wichsen""lena gercke porno"fotzenringegeschwisterporn"deutscher pornos""schlafende frau ficken""one night stand porn""sexgeschichten devot""junge fickt frau""porno mit pferden""ehefrau teilen""verena porn""flotter dreier porno""erotische inzest geschichten"wichstechniken"porno mit vorspiel""promi porn""oma ficken geschichte""sex im treppenhaus""verona pooth porn""hardcore pornos kostenlos""huren einreiten""oma wichst enkel""fremdgefickte ehefrau""porno kalle""porno partnertausch""pornokino düsseldorf""verona pooth porno""mutter und sohn sexgeschichten""bi sex geschichten""deutschsprachige babysitter pornos""schwiegermutter porno""masage porno"ehefotze"mann fickt pferd""viviane geppert porn""strumpfhosen fick""gefängnis porno""meine frau wird von migranten zur nutte gemacht""beharrte fotzen""romantische porno""windel porno""sex mit meiner mutter""pornos zum lesen""sex auf klassenfahrt""einfach porn""leere titten""junge paare beim sex""sklavin sexgeschichten""sharon da vale""xhamster deutsche""oma bumst""porno verkauft""sex geschichten kostenlos""kaufmich mobile"massagesex"sonja zietlow pornos""sylvie meis gefickt""schöner porno""werner porno"fickgeschichten"oma und enkel porno""ruth moschner porn"männerschwanz"sohn fickt mutter geschichten"